Bauecke

Kleine Architekten finden in der Bauecke ihr Reich. Sie ist als Hochebene im Schlafraum eingerichtet. Hier gibt es neben verschiedenen Bausteinen für fantasievolle Bauwerke eine Vielzahl von Tierfiguren, eine Holzeisenbahn sowie eine große Murmelbahn.

Der Raum kann auch als Ruhe- und Rückzugsort genutzt werden. Außerdem ist diese neutrale Umgebung für Einführungsübungen verschiedener Materialien sowie für eine begleitende Beschäftigung geeignet.

Schlafraum für die Krippenkinder und Bauecke für die Kita-Kinder sind dank der Raumaufteilung klar voneinander getrennt.